11. September 2022: Das Utopia Orchester und die Amalien-Orgel laden ein zum inklusiven Klangerlebnis

Utopia und Amalie! Mit Musik Grenzen in den Köpfen durchbrechen
Orgelkonzert am 11. September 2022 (Tag des Offenen Denkmals)

Das Utopia Orchester ist am Tag des Offenen Denkmals in der Evangelischen Kirche zur Frohen Botschaft Karlshorst mit einem Programm aus der Zeit des Barock live zu erleben. Die musikalische Leitung hat Mariano Domingo. Begleitet werden die Musiker:innen von der Organistin Beate Krupke an der wunderschönen Amalien-Orgel. Die Orgel wurde 1755 von Peter Migendt und Ernst Marx für Prinzessin Anna Amalia von Preußen erbaut, die selbst auch musizierte.

Musikalisches Programm
Das Utopia Orchester spielt am 11. September 2022 um 14 Uhr, um 15 Uhr, um 16 Uhr und um 17 Uhr für jeweils 20 Minuten.In den Pausen zwischen den Musikstücken bietet Dr. Thomas Gebhard vom Förderkreise Amalien-Orgel e.V. Führungen an und hinter der Orgel an.

Orgel-Führung:
Geschichte und Restaurierung der Amalien-Orgel
14.25 Uhr, 15.25 Uhr, 16.25 Uhr und 17.25 Uhr – Treffpunkt an der Orgel

Barrierefreiheit
Der Eintritt frei. Die Kirche ist barrierefrei zugänglich. Auch die Orgel-Führungen sind barrierefrei.

Konzertort
Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg
Kirche “Zur Frohen Botschaft”, Weseler Straße 6, 10318 Berlin-Karlshorst

Weitere Informationen: www.amalien-orgel.de
Danke
Für die musikalische und organisatorische Zusammenarbeit, die Gastfreundschaft und die tatkräftige Unterstützung des utopischen Komzerts am Tag des offenen Denkmals danken wir herzlich:
  • Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg
  • Beate Krupke, Organistin der Amalien-Orgel
  • Dr. Thomas Gebhard, Vorstand Förderkreis Amalien-Orgel e. V.
  • Mitglieder des Förderkreises Amalien-Orgel e. V.