Bunt sind schon die Wälder: Eine kleine Herbstmusik mit dem Utopischen Streichertrio am 16.10.2022

Bunt sind schon die Wälder... - Berlin.de

Am 16. Oktober 2022 um 12 Uhr lädt die Werkstatt Utopia zur kleinen Herbstmusik mit dem Utopischen Streichertrio in die Ev. Heilige-Geist-Kirche Moabit (Perleberger Str. 36, 10559 Berlin) ein.

Isolde Weinz (Violine), Melanie Schnapka (Violine) und Irene Lahiri (Viola) entführen das Publikum zu einem kleinen feinen musikalischen Herbstspaziergang. Auf dem Programm stehen Werke von Georg Friedrich Händel, Joseph Haydn, Alexander Borodin und Ignaz Lachner.

Ab 11:15 Uhr laden wir zum Kaffeetrinken im Hof der Ev. Heilige-Geist-Kirche herzlich ein. Der Eintritt ist frei. Die Kirche ist barrierefrei. Wir bitten um Anmeldung für Konzert und Kaffeetrinken unter utopia@kulturleben-berlin.de

Die “Utopischen Kammerkonzerte” der Werkstatt Utopia finden einmal monatlich in der Ev. Heilige-Geist-Kirche Moabit statt. Die Reihe wurde von KulturLeben Berlin und Pfarrerin Katrin Rebiger von der Ev. Heilige-Geist-Gemeinde Moabit ins Leben gerufen, um kulturhungrigen Berliner:innen in der Pandemie musikalische Erlebnisse zu ermöglichen. Die Konzertreihe ist Teil des Projekts #1BarriereWeniger – Es sind alle eingeladen!

Weitere Informationen:

kulturleben-berlin.de/projekt-1barriereweniger-es-sind-alle-eingeladen/
www.utopia.kulturleben-berlin.de
www.heilige-geist-gemeinde.de