Die Werkstatt Utopia spielt weiter – Noch mehr Balkonkonzerte!

Am 29. April waren wir mit unseren Balkonkonzerten im Paritätischen Seniorenwohnen Vincent van Gogh in Neu-Hohenschönhausen zu Gast.

In der Einrichtung leben pflegebedürftige SeniorInnen, viele von ihnen mit Demenz. Die Freude über etwas Abwechslung war groß, denn Isolation und fehlende Anregung aufrund von Corona machen den alten Menschen sehr zu schaffen. 70 BewohnerInnen lauschten unserem kleinen Konzert im Garten der Einrichtung von den Balkonen und Fenstern aus. 

Auf dem Programm stand wieder eine bunte Mischung aus Frühlingsliedern, klassischen Stücken und Musical-Melodien. Noch dazu gab es eine kleine Premiere, denn auch zwei entzückende neue Kompositionen unserer Komponistin Viki Volovik brachten wir zu Gehör.

Die Menschen freuten sich über die Abwechslung, auch wenn uns das April-Wetter uns am Ende mit einem kleinen Schauer ein wenig dazwischenfunkte. 

Wir danken herzlich Herrn Danny Freymark, durch dessen Vermittlung wir unser Konzert umsetzen konnten und ebenso herzlich der Einrichtungsleitung und dem Team vom Paritätischen Seniorenwohnen Vincent van Gogh für den so freunlichen Empfang unseres utopischen Quartetts. Wir freuen uns schon auf`s nächste Mal!


Weitere Artikel aus dieser Kategorie: