Utopia spielt weiter – Balkonkonzert im Garten des Dr. Janusz-Korczak-Haus am Tierpark

Am 17. Juni fand unser wöchentliches Balkonkonzert im sommerlich-grünen Garten des Dr. Janusz Korczak-Haus am Tierpark statt, einer Einrichtung der der EJF gAG. Dort befinden sich eine Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung und ein Standort des Kinder- und Jugendhilfeverbunds der EJF gAG. Im Publikum waren diesmal auch Kinder, die die Instrumente unserer kleinen Musikgruppe von Mariano Domingo anschaulich erklärt bekamen. Wie schön und passend, dass diesmal der 13-jährige Sohn Leo unserer Geigenkollegin Sabine mit seinem Cello dabei war, was die Kinder höchst beeindruckend fanden. Auch unser lieber Karl wirkte an der Trommel beim Konzert mit. Karl ist begeistertes Mitglied im Utopia Orchester. Seinen Auftritt an der Trommel genoss er in vollen Zügen! Da wir momentan immer noch nicht proben können, tat es allen gut, nach langer Zeit wieder einmal gemeinsam mit Karl musizieren zu dürfen.

Wir danken herzlich Herrn Schäpe und seinem Team für den freundlichen und warmherzigen Empfang!

Die Balkonkonzerte wurden von der Werkstatt Utopia und Frank Weitzenbürger vom Verbund Darßer Straße des EJF ins Leben gerufen, damit Menschen mit Behinderung in Zeiten von Corona nicht ganz auf (Live-) Musik verzichten müssen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Artikel aus dieser Kategorie: